: ZKM :: Artikel :: Galerie K & S
 
 

  

Galerie K & S

Gemeinsamer Ausstellungsraum und Veranstaltungsort der Akademie Schloss Solitude und des ZKM_Karlsruhe in Berlin.

Eröffnung:   24. März 1999 [Tucholskystr. 36, 10117 Berlin-Mitte]
Neueröffnung:   20.01. 2000 [Linienstr. 156, 10115 Berlin-Mitte]

Vorgestellt werden in der am 24. März 1999 eröffneten Galerie junge Künstler und Künstlerinnen, deren Projekte andere Aussteller nicht unbedingt fördern würden, weil sie oft prozessual angelegt und nicht produktbezogen sind. Die Künstler sollten sich vorzugsweise – aber nicht unbedingt – mit neuen Medien beschäftigen. Zwei Künstler werden von der Akademie Schloß Solitude vorgeschlagen, zwei vom ZKM [Künstler, die mit dem ZKM zusammenarbeiten, oder Absolventen der Hochschule für Gestaltung [HfG] Karlsruhe. Zwei weitere können von beiden Institutionen außerhalb des Rahmens der jeweiligen Aktivitäten gefunden werden.

Am 20.01. 2000 bezog die Galerie innerhalb Berlins neue, größere Räumlichkeiten, die es nun auch erlauben, neben den Ausstellungen auch interdisziplinäre Veranstaltungen zu präsentieren.

1998 eröffnete die Akademie Schloß Solitude in Berlin gemeinsam mit dem Künstlerhaus Bethanien die Galerie Kreutzer & Stutzig. Die jetzigen Kürzel K & S erinnern an diesen früheren Namen, spielen aber auch auf die Orte Karlsruhe und Stuttgart an. Die Galerie wird zur Hälfte vom ZKM aus eigenem Etat und zur Hälfte von der Akademie Schloß Solitude dank einer Förderung von DaimlerChrysler finanziert.

Galerie K & S
Linienstr. 156
10115 Berlin-Mitte
Tel.: 030/ 28 38 50 - 96/ -97

Ausstellungen | Veranstaltungen [Auswahl]

1999 | 2000 | 2001

1999

Christine Meierhofer : Linien und Striche ;-)
25. März - 09. Mai 1999

Tilman Küntzel : Lights & Sounds
[Klanginstallation]
26. Mai - 3. Juli 1999

Shuichi Fukazawa : ordinary window
Chiho Hoshino : Die Stadt der toten Dichter
16. Juli bis 21. August 1999

Chiharu Shiota : Where are you from?
Die Aktion der japanischen Medienkünstlerin eröffnete das ab Juli 1999 regelmäßig stattfindende Rahmenprogramm der Galerie. 23. Juli 1999

Nicole Blaffert : Helga und Werner in KA
[Installation]
Besirat Tesfay : Digitale Zeichnungen
30. September - 6. November 1999

Lukas Einzle : Neue Arbeiten
20. November - 18. Dezember 1999

^

2000

h|u|m|b|o|t : www.humbot.org
gruppo a 12, danile burckhardt, Udo Noll, Florian Wenz, Wolfgang Staehle, Roberto Cabot, Philip Pocock & Øthers
21. Januar - 04. März 2000

Medien Kunst Aktion | Interaktion
[produced@\zkm]
16. März - 30. April 2000

Criss-cross [over]. Solitude in Berlin.
Dominique Lämmli - Ken Feingold - Jozef Legrand - Anne-Mie Van Kerckhoven - Christine Meierhofer - Philipp Reinfeld - Steven Waddell - David Saik
Kuratiert von Miriam Bers
30. Juni - 05. August 2000

Märchen, Träume, Obsessionen
Eine Filmreihe mit Arbeiten von ehemaligen und derzeitigen Stipendiaten der Akademie Schloß Solitude.
15. und 16. September 2000

Cross-over and out?
Was bleibt vom Bildbegriff nach dem medialen Cross-over? Ein Vortrag von Andreas Broeckmann.
21. September 2000

cITy | internationaler medienkunstpreis 2000
30. September - 28. Oktober 2000

Susanne Bürner : Nebelfelder
Daniel Roth : o.T.
11. November - 16. Dezember 2000

^

2001

Hans Diebner | Sven Sahle :: Liquid Perceptron
02. Februar - 10. März 2001

Arbeiten von Hideaki Idetsuki und Gary Ward
06. Juli - 18. August 2001

DCX. Deine Welt in meinen Tränen
Eine Videoinstallation von Jan Speckenbach und Birk Weiberg [keyframe.org]
05. Oktober - 10. November 2001

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits