: ZKM :: Artikel :: Deutschland? Aber wo liegt es?
 
 

  

Deutschland? Aber wo liegt es?

Eine Veranstaltung im Rahmen der vom Institut für Angewandte Kulturwissenschaft der Universität Karlsruhe (TH) ausgerichteten 5. Karlsruher Gespräche: »DEUTSCHLAND? ABER WO LIEGT ES?«, 15.02.-18. 02.2001.
Weitergehende Informationen unter: Tel. 0721/6084384;
http://www.iak.uni-karlsruhe.de

Programm
ZKM-Vortragssaal, 11 Uhr
»DEUTSCHLAND - DER BLICK VON AUßEN«: Round Table Moderation: Klaus Wenger, Geschäftsführer Arte - Deutschland TV

Die Sicht von außen auf Deutschland rückte in den vergangenen zehn Jahren seit der Wiedervereinigung zunehmend aus dem Gesichtsfeld, war man doch zu sehr mit sich selbst beschäftigt. Von außen an Deutschland herangetragene Erwartungen, Befürchtungen, Hoffnungen werden am Runden Tisch im Vortragssaal des ZKM auf die Agenda gesetzt: Botschafter verschiedener Nationen werden ihre spezifische Sicht politischer wie kultureller Gegebenheiten darlegen und erörtern.
Eintritt frei

ZKM-Vortragssaal, 16 Uhr
»SPIEGLEIN, SPIEGLEIN AN DER WAND - DEUTSCHLAND AUS SICHT DER MEDIEN" Podiumsdiskussion
Moderation: Wieland Backes, Leiter der journalistischen Unterhaltung Fernsehen des SWR

Eine anschließende Podiumsdiskussion wird das von den Medien gezeichnete Bild deutscher Wirklichkeit wie dessen Konstruktion zu erläutern und zu hinterfragen suchen. In- und ausländische Korrespondenten stehen Rede und Antwort.
Eintritt frei

18.02.2001 :: 11 und 16 Uhr :: ZKM-Vortragssaal :: Eintritt: frei

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits