: ZKM :: Artikel :: Rave Macbeth
 
 

  

Rave Macbeth

Präsentation des ersten 24p-Spielfilms im Rahmen des HfG/EIKK-Seminars »Film im 21. Jahrhundert«. Anschliessend: Demonstration der 24p-Kamera durch einen Vertreter der Media AG München

Mit der modernen Shakespeare-Adaption »Rave Macbeth« realisiert der Münchner Produzent und Kameramann Stefan Jonas den ersten Kinospielfilm mit zwei digitalen 24p-Filmkameras von Sony. Produziert ist »Rave Macbeth« von Framewerk, der Produktionsfirma von »Das Werk«. Der Film erzählt die Geschichte von Macbeth, die in die heutige Raver-Szene verlegt wurde. Gedreht wurde in der Nachtgalerie in München mit internationalen Stars und DJs.

Produktion: Framewerk/Stephan Jonas; Regie: Stephan Knoesel (Absolvent der HFF München); DarstellerInnen: Michael Owen Rosenbaum, Nicky Aycox, Anna Thalbach, Annette von Klier, Jeanette Hain. Deutsch-kanadische Coproduktion.

23.11.2000 :: 16 Uhr :: HFG-Projektionsraum :: Eintritt: frei

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits