Dennis del Favero [Aus] :: From the Threshold - series [1999]

Was nehmen wir pränatal wahr? Prägen Erlebnisse und Erfahrungen der Mutter das Kind? "From the Threshold - series" - nennt der Künstler Dennis del Favero eine Reihe von Werken, die sich mit dem ungeborenen Leben auseinandersetzen.

"Threshold" - die "Schwelle" bezeichnet den psychologischen Zustand des "noch nicht Sein", des Übergangs von einem Zustand in einen anderen. Häufig spricht man von der "Schwellenangst", von der "Schwelle zum Erwachsenen - Dasein", von der "Bewußtseinsschwelle". Dennis Del Favero nimmt sich in all seinen Arbeiten dem Thema der Psyche, im Speziellen deren Verwundbarkeit, an.
Wann kann man den Menschen als bewußtes Wesen bezeichnen, wann wechselt das menschliche Embryo von der vor- oder unbewußten Existenz in die Sphäre der bewußten Wahrnehmung? Die Frage, ob Abtreibung legal oder illegal, moralisch zu billigen oder zu verwerfen sei, behandelt letztlich genau dieses Problem. Wann ist der Mensch, den wir sui generis als ein bewußtes, ja selbstbewußtes Wesen bezeichnen, vollendet? Bereits in dem Moment der Befruchtung oder während der pränatalen Entwicklungsphase, erst nach der Geburt?
Die Kunst will und kann darauf keine Antwort geben, denn ihr obliegt es nicht, deskriptive oder normative Werte festzustellen, sondern sie sucht den Diskurs, versucht Antworten zu geben abseits der verbalen Artikulation.

Dennis Del Favero zeigt auf seiner Fotografie das im Entstehen begriffene Kind: Augen, Nase und Mund deutlich erkennbar scheint die kleine Hand den Kopf zu stützen. Seltsam verzerrt dehnt sich der Körper nach links, so als fände eine langsam sich vollziehende Bewegung statt. Das Kind schwebt im dimensionslosen Schwarz, die Kategorien Raum und Zeit sind noch ausgeblendet. Der Körper wächst und gleichzeitig gedeiht die Seele. Zunächst, so suggeriert das Bild, nimmt der Mensch sich selbst wahr. Er erforscht sein Gesicht, lernt sich kennen - er steht an der Schwelle zur Selbstwahrnehmung.

Text: Barbara Könches

Linkempfehlungen ::
Fotoserie "Prima Facie"
CD Cross Currents von del Favero in Zusammenarbeit mit der
  Neuen Galerie Graz und dem ZKM Karlsruhe

  
  Seeing Time
  
  Wichtige Ausstellungen
Januar-März 2001
  
  

 





 
© 2000 zkm | zentrum für kunst und medientechnologie
Alle Rechte vorbehalten. Website realisiert von:
[Lindner | Fuerstner | Pingel | Graesser ]