: ZKM :: Personen :: severin
 
 

  

ZKM_Personen ::

Ingrid Leonie Severin

Ingrid Leonie Severin, 1959 in Belgien geboren, ist promovierte Kunst- und Kulturwissenschaftlerin. Sie verfügt über eine langjährige Erfahrung als Kustodin und Kuratorin von Sammlungen und Ausstellungen zur Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts u.a. am Suermondt-Ludwig Museum Aachen, am Diözesanmuseum Köln [Kolumba] und in der Stiftung Preußischer Kulturbesitz Berlin sowie für das Museum für Gestaltung Zürich, in Kooperation mit dem Kunstmuseum Bonn, dem State Russian Museum Sankt Petersburg und mit der Biennale Venedig 2004.

Als Dozentin lehrte sie an den Universitäten in Aachen, Wien und Princeton, New Jersey. An der Schnittstelle von Kunst und Technik forschte sie als Wissenschaftlerin am IAS Princeton [Institute for Advanced Studies, Princeton USA], am IFK Wien [Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften Wien], am WZB Berlin [Wissenschaftszentrum Berlin] und am Paul Getty Center, Los Angeles. Frau Dr. Severin publizierte zahlreiche Bücher, Essays und Katalogbeiträge.

Sie war zuständig für den Bereich Knowledge Management / Presse und Öffentlichkeit Marketing am Fraunhofer-Institut für Medienkommunikation IMK in Sankt Augustin für das Competence Center Virtual Environments, das angewandte Spitzenforschung im Bereich Virtual Reality [VR], Augmented Reality [AR] und Virtual Environments [VE] betreibt und sich der Kunst mit Neuen Medien widmet.

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits