: ZKM :: meisterwerke :: gursky
 
 

  

ZKM_Ausstellungen

Meisterwerke der Medienkunst aus der ZKM_Sammlung

Erdgeschoss der Lichthöfe 8 + 9
ab 19.09.2004

Ausstellung
Künstler/Werke
Besucherinfo

<- zurück - weiter ->

Andreas Gursky :
»Flugzeug Düsseldorf« [1989]
, Farbfotografie
»Union Rave« [1995], Farbfotografie (bis 04/2005)

Gurskys meist großformatige Farbfotografien sind von einer systematischen, konzeptuell geprägten Herangehensweise an die Motive geprägt, die auf Inszenierungen verzichtet. Seine thematische Bandbreite ersteckt sich von Landschaften über Plätze bis hin zu Innenansichten von riesigen Fabrikhallen. Gursky bevorzugt eine verhaltene Farbigkeit, die eine fast surreal anmutende Raumwirkung erzeugt und den Abstraktiosgrad der Bilder steigert.

Biographie

* 1955 Leipzig [D]

Andreas Gursky studierte von 1981 bis 1987 bei Bernd und Hilla Becher an Kunstakademie Düsseldorf. Mit Einzelausstellungen war Gursky bereits im Project Studio One [PS1] New York vertreten, in den Deichtorhallen in Hamburg, in Stichting de Appel Amsterdam sowie in der Tate Gallery Liverpool.
Andreas Gursky lebt und arbeitet in Düsseldorf [D].



^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits