: ZKM :: meisterwerke :: diebner_fischer_scherffig
 
 




 

ZKM_Ausstellungen

Meisterwerke der Medienkunst aus der ZKM_Sammlung

Erdgeschoss der Lichthöfe 8 + 9
ab 19.09.2004

Ausstellung
Künstler/Werke
Besucherinfo

<- zurück - weiter ->

Hans H. Diebner/ Sebastian Fischer/ Lasse Scherffig : »EyeVisionBot« [2003/04]
Interaktive Installation

Diese Schnittstelle zur Suche von Bildern in Datenbanken und im Internet ist ein Resultat der Forschung und Entwicklung am ZKM | Institut für Grundlagenforschung. Es soll das Zukunftspotenzial von Interface-Technologien ausgelotet werden. »EyeVisonBot« beobachtet die Blickrichtung seiner Benutzer. Damit lässt sich feststellen, welche Bilder auf der Projektion angeschaut werden und wie lange. Ein intelligenter Algorithmus ermittelt mit Hilfe der Blickzeiten und der Analyse der Bildstruktur die erwünschte Bildkategorie. Die nun aus der Datenbank oder aus dem Internet nachgelieferten Bilder entstammen zunehmend der erwünschten Kategorie. Gewissermaßen liest »EyeVisonBot« den Benutzern die Bilderwünsche von den Augen ab. Im Gegensatz zur bewussten Suche durch Eingaben mit der Tastatur oder mit der Maus ist »EyeVisonBot« in der Lage, unpräzise aber bewusst vorhandene Vorstellungen in einen Suchalgorithmus umzusetzen.
Text: Hans H. Diebner

Hans H. Diebner [Biographie]

* 1960 Ay, Bayern [D]

Der Systemtheoretiker Hans Diebner studierte Physik und promovierte 1998 in physikalischer und theoretischer Chemie bei dem bekannten Chaosforscher Otto Rössler über nichtlineare dynamische Systeme und dissipative Strukturen. Seit August 1999 leitet er das Institut für Grundlagenforschung am ZKM und erforscht und modelliert mit seinem Team komplexe Systeme. Seit einigen Jahren arbeitet er verstärkt an dem Konzept der »performativen Wissenschaft«, das Methoden der Hermeneutik, künstlerische Kompetenz und den adäquaten Umgang mit sinnlichen Umsetzungen ansonsten abstrakter Modelle und Daten in den Naturwisenschaften umfasst.
Hans Diebner lebt und arbeitet in Karlsruhe [D].

Sebastian Fischer [Biographie]

Sebastian Fischer ist Diplom-Psychologe und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Grundlagenforschung mit dem Forschungsschwerpunkt »Medienpsychologie«.

Lasse Scherffig [Biographie]

Lasse Scherffig ist Student an der Universität Bremen im Studiengang »digitale Medien« und fertigt am Institut für Grundlagenforschung im Projekt »EyeVisionBot« seine Masterarbeit an.

^

Hans H. Diebner/ Sebastian Fischer/ Lasse Scherffig: »EyeVisionBot«, 2003/04, Interaktive Installation, Maße variabel, ca. 400 x 400 cm, Konzept: Hans H. Diebner, Realisierung: Sebastian Fischer und Lasse Scherffig, ZKM_Institut für Grundlagenforschung. Dank an Florian Grond Jürgen Enge und Inge Hinterwaldner für ihre Unterstützung.
© Hans H. Diebner/ Sebastian Fischer/ Lasse Scherffig

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits