: ZKM :: Mediathek :: Bibliographien :: GamePlay
 
 

  

Eine Auswahlbibliographie der Bibliothek des ZKM zur Ausstellung

ZKM_Gameplay - Die Game-Plattform im ZKM Start New Game!

21.06.2013 -
ZKM | Medienmuseum

Sie finden hier Literatur zum Thema der Ausstellung.
Die in der Bibliothek des ZKM vohandenen Titel sind mit farbigen Signaturen versehen. Die Literatur steht während der Dauer der Ausstellung in einem Handapparat in der Bibliothek.

Stand: 02.09.2013

Games und Kunst
Games und Gesellschaft
Games und Ästhetik
Games und Wissenschaft
Games und Wirtschaft

Games und Kunst

Baumgärtel, Tilman [Hrsg.]: Games Computerspiele von KünstlerInnen, Frankfurt am Main, 2003.
Fkb 2073

Baumgärtel, Tilman et al.: games. Computerspiele von KünstlerInnen (games. computer games by artists), in: Paul, Christiane [Hrsg.]: New media in the white cube and beyond: curatorial models for digital art, Berkeley, CA, 2008, S. 233251.
Kbf 0053

Klotz, Heinrich [Hrsg.]: Kunst der Gegenwart, München, New York, 1997.
ZKM Publ 1997

Kunde, Harald [Hrsg.]: Artgames: Analogien zwischen Kunst und Spiel, Aachen, 2005.
C Aac3 2036

Schwingeler, Stephan: Störung als künstlerische Strategie : Kunst mit Computerspielen zwischen Transparenz und Opazität
In: Beil, Benjamin, Bojahr, Philipp, Hensel, Thomas, Rautzenberg, Markus, Schwingeler, Stephan und Wolfsteiner, Andreas [Hrsg.]: I Am
Error Störungen des Computerspiels, Navigationen Jg. 12, H. 2, Siegen, 2012, S. 6179.
Hg 5343

Schwingeler, Stephan: Kunst mit Computerspielen: Künstlerische Strategien und kunsthistorische Bezüge
In: Wimmer, Jeffrey, Mitgutsch, Konstantin und Rosenstingl, Herbert [Hrsg.]: Applied Playfulness. Proceedings of the Vienna Games Conference 2011: Future and Reality of Gaming, Wien, 2012, S. 219-235.

Slovin, Rochelle: Hot Circuits: Reflections on the 1989 Video Game Exhibition of the American Museum of the Moving Image, in: Wolf, Mark J. P. [Hrsg.]: The medium of the video game, Austin, 2001, S. 137154.
Hg5303

Steward Heon, Laura [Hrsg.]: Game show: an exhibition, North Adams, MA, New York, 2001.

^

Games und Gesellschaft

Caillois, Roger: Die Spiele und die Menschen: Maske und Rausch, Frankfurt am Main [u.a.], 1982.
Gi 9034

Flusser, Vilém: Gesellschaftsspiele
In: Hartwagner, Georg, Iglhaut, Stefan und Rötzer, Florian [Hrsg.]: Künstliche Spiele, München, 1993, S. 111118.
Hd 4003

Fuchs, Mathias: Mouseology, Ludic Interfaces, Zero Interfaces
In: Russegger, Georg et.al. [Hrsg.]: Coded Cultures. Creative Practices out of Diversity, Wien, 2011, S. 242262.

Berger, Erich et al. [Hrsg.]: Homo ludens ludens: Third Part of the Gaming Trilogy, Gijón, 2008.

Galloway, Alexander R.: Gaming. Essays on algorithmic culture, Minneapolis, 2006
Nl 7010

Huizinga, Johan: Homo ludens: vom Ursprung der Kultur im Spiel, Reinbek bei Hamburg, 1987.
Gi 9005

Mäyrä, Frans: An introduction to game studies: games in culture, Los Angeles [u.a.], 2008.

McGonigal, Jane: Reality is broken - Why games make us better and how they can change the world, London, 2011
Hg 5328

Juul, Jesper: A Casual Revolution : Reinventing Video Games and Their Players, Cambridge, 2010

Bissell, Tom: Extra lives : why video games matter, New York, 2011

^

Games und ästhetik

Beil, Benjamin: Avatarbilder: Zur Bildlichkeit des zeitgenössischen Computerspiels, Bielefeld, 2012.
Hg 5339

Bogost, Ian: Persuasive game: the expressive power of videogames, Cambridge, Mass., 2007.
Hg 5316

Hinterwaldner, Inge: Das systemische Bild: Ikonizität im Rahmen computerbasierter Echtzeitsimulationen, München [u.a.], 2010.
Fkd 0057

Schwingeler, Stephan: Die Raummaschine Raum und Perspektive im Computerspiel, Boizenburg, 2008.
Nl 7003

^

Games und Wissenschaft

Bateson, Gregory: Eine Theorie des Spiels und der Phantasie.
In: Pias, Claus und Holtorf, Christian [Hrsg.]: Escape! Computerspiele als Kulturtechnik, Köln, 2007, S. 193208.

Perron, Bernard und Wolf, Mark J. P. [Hrsg.]: The video game theory reader, New York, NY [u.a.], 2003.
Hg 5105-1

Perron, Bernard und Wolf, Mark J. P. [Hrsg.]: The video game theory reader 2, New York, NY [u.a.], 2009.
Hg 5105-2

Raessens, Joost und Goldstein, Jeffrey H. [Hrsg.]: Handbook of computer game studies, Cambridge, Mass. [u.a.], 2005.
Hg 5001

Kücklich, Julian: Playability. Prolegomena zu einer Computerspielphilologie, Saarbrücken, 2008
Lk 2027

^

Games und Wirtschaft

Chatfield, Tom: Fun Inc.: why games are the twenty-first century's most serious business, London, 2011

^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits