: ZKM :: Magazin :: int_termine2003 :: 01
 
 

  

Internationale Termine 2003

Medienkunstfestivals + Medienkunstausstellungen
Konferenzen + Symposien + Workshops

Januar _ 0 3

Archiv :: - > 2002 | - > 2001

2003 _ < - 01 - > | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12

· 05. - 07.01.2003 ::
Future of Music Policy Summit 2003, Gaston Hall, Georgetown University, Washington DC [USA], - Konferenz - >

· 09.01.2003 ::
Iconic Turn - Das neue Bild der Welt :: Annemarie Schimmel: »Die Welt als Buch - Über das Verhältnis von Schrift, Bild und Poesie im Islam«, Aula der Ludwig-Maximilians-Universität München, München [D]/19 Uhr
Vortrag

· 11.01.2003 ::
»Kulturelle Territorien/Cultural Territories«, Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig [D], - Symposium - >

· 12. - 15.01.2003 ::
IUI 2003, Treffen der »Intelligent Interfaces Community«, Palms Hotel, Florida [USA] - Konferenz - >

· 15. 19.01.2003 ::
Future Film Festival, Bologna [I] Festival für Animationen und Spezialeffekte - >

· 16.01.2003 ::
Iconic Turn - Das neue Bild der Welt :: Vortrag von Gottfried Böhm, Aula der Ludwig-Maximilians-Universität München, München [D]

· 16. 19.01.2003 ::
Stuttgarter Filmwinter - Festival for Expanded Media, Stuttgart [D] Festival - >

· 18. - 19.01.2003 ::
»New World [B]Order«, [Veranstalter: Public Netbase und Tanzquartier Wien] -, Tanzquartier Wien, Wien [A] - Performances/Screenings

· 23. - 25.01.2003 ::
SITAC - Second Symposium on Contemporary Art Theory: »Arte y Ciudad / Art and City«, - [Veranstalter: Patronato de Arte Contemporáneo, A.C. (PAC), Mexico City] - , Teatro Julio Castillo, Mexico City [MEX] - Symposium

· 31.01. - 17.02.2003 ::
»immedia 2003 - 8th.annual.digital.electronic.art.exhibition«, - [Veranstalter: entity - the Ann Arbor Electronic Artist Coalition] - , Ann Arbor, MI [USA] - Medienkunstausstellung


* Weitere Informationen zu den Veranstaltungen ::

· 05. - 07.01.2003 ::
Future of Music Policy Summit 2003, Gaston Hall, Georgetown University, Washington DC [USA], - Konferenz

Die dritte Ausgabe dieser Konferenz versteht sich als Forum für Musiker, Künstler, Akademiker, Rechtsanwälte und Politiker, um relevante Aspekte, die mit den Bereichen digitale Technologien, Künstlerrechte und den Status der Musikindustrie im allgemeinen zu diskutieren. Die Veranstaltung wurde aus dem Missstand, dass Musiker zu wenig Mitspracherecht bei der Distribution und Promotion ihrer eigenen Arbeiten eingeräumt wird und dass lediglich vier riesige Firmen ein Vertriebsmonopol halten, geboren.

^

· 11.01.2003 ::
»Kulturelle Territorien/Cultural Territories«, Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig [D], - Symposium

»Kulturelle Territorien« nennt sich ein auf zwei Jahre angelegtes Projekt der Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig, das sich mit Bedeutungschichten der Bezeichnung »Osteuropa« auseinandersetzten wird. Dabei sollen spezifisch politische und ökonomische Aspekte der in dieser homogenisierenden, mit Wertungen und Ausschluss einhergehenden Begrifflichkeit enthaltenen Konstruktionsmechnismen erörtert werden sowie vor allem die mit diesem Konstrukt verbundenen Aspekte der Identitätsbildung, welche die post-kommunistischen Situation in Zentral-, Ost- und Südosteuropa kennzeichnen. Auftakt des Projektes ist das gleichnamige Symposium, »Kulturelle Territorien/Cultural Territories«, das am 11.01.2003 in Leipzig stattfindet. Im Zentrum der Veranstaltung stehen dabei u.a. Fragestellungen, die den radikalen gesellschaftlichen Umbruchprozeß betreffen, wie er in früheren sozialistischen Ländern vorzufinden ist, und in Zusammenhang damit die Untersuchung der Rolle »kultureller Territorien«, der Möglichkeit, inwieweit sich Kultur von nationalen Agenden emanzipieren kann. Vorgestellt werden außerdem Projekte, welche anstreben, die unterschiedlichen politischen, ökonomischen und soziokulturellen Produktions- und Rezeptionsbedingungen offenzulegen und auszustellen. Zu den teilnehmenden KuratorInnen zählen u.a. Lejla Hodzic [Kuratorin, Sarajewo Art Center], Kestutis Kuizinas [Kurator, Contemporary Art Center, Vilnius], Malgorzata Lisiewicz [Kuratorin, Center for Contemporary Art Bathhaus, Gdansk], Suzana Milevska [Kuratorin, National Museum in Skopje], Adam Szymcyk/Andzej Pryzwara, Joanna Mytkowska [Kuratoren und Gründer der Gallery Foksal Foundation, Warschau].

^

· 15. 19.01.2003 ::
Future Film Festival, Via del Pratello, 21/2 Bologna [I] Festival für Animationen und Spezialeffekte

Die neuen Technologien der Animationsfilme stehen zum fünften Mal im Mittelpunkt des Future Film Festivals, welches vom 15. bis 19. Januar 2003 in Bologna [I] ausgetragen wird. Es vereint die Auszeichnung digitaler Animationen und Spezialeffekte und die Zusammenkunft der aus aller Welt geladenen Regisseure, Künstler und Kreative, die über ihre Arbeit und das »making of« der interessantesten Projekte berichten. Neben der internationalen Besetzung legt das Festival ein Schwergewicht auch auf italienische Produktionen, die im Wettbewerb Digital Award prämiert werden.

^

· 16. 19.01.2003 ::
Stuttgarter Filmwinter - Festival for Expanded Media, Stuttgart [D] Festival

Es handelt sich hierbei bereits um die 16. Ausgabe des »Stuttgarter Filmwinters - Festival for Expanded Media«. Der Kern bilden die Programme des Internationalen Wettbewerbs für Film/Video und des Internationalen Wettbewerbs für neue Medien. Ersterer stellt repräsentativ eine Auswahl von Filmen vor, die mit dem Medium Film und Video in verschiedener Hinsicht konsequent experimentieren. Zu sehen sind rund 60 Beiträge aus insgesamt 1300 Einsendungen aus 50 Ländern, darunter Arbeiten von Matt Hulse [UK; »Plot«], Dietmar Brehm [A; »Verdrehte Augen, 2. Version«], Eva Könnemann [D; »Happy Problem], Sami Hantula [FIN; »Poloiset ja paranormalii«], Mike Hoolboom [CDN; »Imitation of Life«].
Der Wettbewerb Neue Medien vergibt Preise für die beste Internetarbeit, die beste Offlinearbeit [DVD, CD-ROM] sowie die beste Medieninstallation. Neben der Jury, besetzt mit Olia Lialina und Ulrike Gabriel, hat das Publikum ab dem 09. Januar 03 online die Möglichkeit zur Abstimmung [über die Websites Filmwinter oder DASDING]. Zu den vorgestellten Arbeiten zählen u.a. die Medieninstallationen »Backyard« der japanischen Künstlerin Shinobu Akimoto und »Typoscape« von Rolf Eusterschulte [D], sowie die CD-ROM »Korsakow Syndrom« des Berliner Künstlers Florian Thalhofer.
Der Frage nach der Rolle von geographischen und emotionalen Orten in der heutigen Medienlandschaft thematisiert die Sektion Erdung, wofür für Vorträge der Filmemacher Wim Wenders und die italienische Videokunstkuratorin Valentina Valentini angefragt wurden.
Das Programm Gegenspieler - Narrative Subversion in Computerspielen thematisiert die Verbindung von Film und Computerspiel; die seit 2001 präsentierte Reihe Perfact das Wechselverhältnis von Schauspiel und Performance im Film. Mit dem historischen Filmprogramm Triumph der Bilder werden Lehr- und Unterrichtsfilme der 30er und 40er Jahre vorgestellt.
Im Vorfeld des Festivals, gewissermaßen als Warm up [09. - 15. Januar] besteht die Möglichkeit vor Beginn der Veranstaltung die Ausstellungen und Medieninstallation in Ruhe zu besuchen. Darüber hinaus werden im Rahmen des »Warm up« verstärkt regionale Künstler präsentiert.

^

· 12. - 15.01.2003 ::
IUI 2003
, Treffen der »Intelligent Interfaces Community«, Palms Hotel, Florida [USA] - Konferenz

»IUI 2003« ist die Abkürzung des seit 1997 jährlich stattfindenden Treffens der »Intelligent Interfaces Community«, welches ein profiliertes internationales Forum für eine Bilanz hervorragender und Diskussion ausständiger Forschung und Entwicklung im Bereich der »Intelligent User Interfaces« [IUI] bietet. Das Programm sieht unterschiedliche thematische Schwerpunkte vor, darunter intelligente Agenten für komplexe Aufgabenbereiche, agentenbasierte Paradigmen für User-Interaktionen, intelligentes Informations- und Wissensmanagement, Unterstützung für Kollaborationen im Bereich der Multi-User-Environments und Integration von multi-modalem User Input, nützliche Visualisierungssoftware, innovative Interfaces für Interaktion usw. Das Palms Hotel in Miami Beach, Florida [USA] ist in diesem Jahr Ort der Veranstaltung.
[»IUI 2003« | 12. - 15. Januar 2003 | Palms Hotel, Florida (USA)]

^

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits