: ZKM :: Magazin :: int_termine2001 :: 09
 
 




 

Termine 2001

Medienkunstfestivals + Medienkunstausstellungen
Konferenzen + Symposien + Workshops

S e p t e m b e r _ 01

2001 _ 01-08 | < - 09 - > | 10 | 11 | 12
2002 _ 01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12

· 01. - 06.09.2001 ::
Ars Electronica 2001, u.a. Ars Electronica Center, Linz, [A] - Medienkunstfestival - >

· 03. - 22.09.2001 ::
Microwave International Media Art Festival 2001, Videotage, Hong Kong - Medienkunstfestival - >

· 07.09.2001 - 12| 01 ::
RESFEST 2001, u.a. San Francisco [USA] - Festival für digitalen Film - >

· 10.09. - 15.10.2001 ::
Tirana Biennale, National Galerie und Chinesischer Pavillon, Tirana [AL] - Biennale für zeitgenössische Kunst - >

· 10. - 12.09.2001 ::
COSIGN 2001 [1st International Conference on Computational Semiotics in Games and New Media], CWI, Amsterdam [NL] - Konferenz - >

· 10. - 14.09.2001 ::
IHM-HCI 2001: »Interaction without frontiers«, Lille [F] - Konferenz

· 12.09.2001 ::
»M Commerce - Next Generation Dotcomtod?« [im Rahmen der Reihe: Netzblicke des Medienforums München], Literaturhaus München [D] - Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

· 12. - 16.09.2001 ::
XXCCC: 20 Jahre Chaos Computer Club [1981-2001], Congresshalle am Alexanderplatz, Berlin [D] - Ausstellung

· 14.09. - 15.10.2001 ::
medi@terra 2001: »De-globalizing| Re-Globalizing Culture«, Athen [GR] - Medienkunstfestival - >

· 14. - 20.09.2001 ::
The New York Animation Festival [NYAF] 2001, Cinema Village, New York [USA] - Festival für Film, Video und digitale Animationen - >

· 15.09. - 04.11.2001 ::
»Avatare und Andere«, Edith-Ruß-Haus für Medienkunst, Oldenburg [D] - Medienkunstausstellung

· 18. - 20.09.2001 ::
ECSCW 2001 [7th European Conference on Computer Supported Cooperative Work], Gustav-Stresemann-Institut e.V. [GSI], Bonn [D]

· 19.09. - 23.09.2001 ::
Videobrasil - 13. International Electronic Art Festival, SESC Pompéia, São Paulo [BR] - Medienkunstfestival - >

· 20. - 21.09.2001 ::
Internet für Alle - Chancengleichheit im Netz, Cinemaxx am Potsdamer Platz, Berlin [D] - Kongreß - >

· 21. - 22.09.2001 ::
cast01: »living in mixed realities«, St. Augustin [D] - Symposium - >

· 22. - 29.09.2001 ::
The International Festival of New Film Split, Split [Kroatien] - Film-| Medienkunstfestival - >

· 27. - 30.09.2001 ::
p0es1s - poetics of digital text, Universität Erfurt/literaturWERKstatt Berlin [D] - Symposium - >

· 30.09. - 04.10.2001 ::
AICA-Kongress 2001 :: »Strategies of Power«, Zagreb [Kroatien] - >

        - > Gesamtübersicht 2001


° Nähere Informationen zu den Veranstaltungen ::

· 01. - 06.09.2001 ::
Ars Electronica 2001 : »TAKEOVER«, u.a. Ars Electronica Center, Linz, [A] - Medienkunstfestival

Im Zentrum des vielfältigen Programmes unter der »TAKEOVER - Wer macht die Kunst von morgen?« steht die Auseinandersetzung mit dem aktuellen Stellenwert, den veränderten Rahmenbedingungen, Referenzsysteme und Wirkungsfeldern der Medienkunst vor dem Hintergrund der Allgegenwärtigkeit digitaler Informationstechnolgien, der veränderten Produktionsprozesse und Arbeitsfelder, wie sie etwa die New Economy hervorgebracht hat, und damit auch die Verlagerung kreativen Potentials bzw. »avangardistischer« Impulse in eine Reihe von Bereichen jenseits der Sphäre des Kunstbetriebes. [Konferenz : 02. - 06. September 2001] Ausgewählte Arbeiten des 15. Prix Ars Electronica 2001 sind vom 01. - 16. September 2001 im Linzer O.K Centrum für Gegenwartskunst in der Ausstellung Cyberarts 2001 zu sehen. [Die Preisverleihung und Bekanntgabe der Gewinner des diesjährigen Wettbewerbes erfolgt am 03. September 2001].

^

· 03. - 22.09.2001 ::
Microwave International Media Art Festival 2001: »Transcode«, Videotage, Hong Kong - Medienkunstfestival

Am 03.09.01 beginnt in Hong Kong die 5. Ausgabe des Microwave International Media Art Festival [MIMFA] [Veranstalter : Videotage, Hong Kong]. Programmpunkte des unter dem Titel »TransCode« stehenden Festivals sind u.a. ein Symposium, daß sich mit aktuellen Einzelaspekten der digitalen Kunst wie z.B. elektronischer Musik oder kuratorischen Konzepten auseinandersetzt [08. - 09.09.2001], sowie ein umfangreiches, internationales Film- und Videoprogramm, bestehend aus den beiden Reihen »Aesthetic in Media Art« [08. - 10.09.2001], kuratiert von Tom van Vliet [Leiter des World Wide Video Festival, Amsterdam] und »Videoslam« [14. - 16.09.2001], kuratiert von Elaine Wnedy NG und Videotage. Die begleitende Ausstellung ab dem 08. September 2001 präsentiert interaktive Installationen von u.a. Christa Sommerer & Laurent Mignonneau, Romy Achituv & Camille Utterbeck, Gina Czarnecki, Leung Chi-wo.

^

· 07.09.2001 - 12| 01 ::
RESFEST 2001, u.a. San Francisco [USA] - Festival für digitalen Film

Das US-amerikanische Filmfestival »RESFEST« ist ein Forum für aktuelle Produktionen aus dem Bereich des digitalen Films. [Wettbewerbskategorien: »RESFEST shorts«; »Cinema electronica«; »RESFEST Longform«; »Digital Features«; »Interactive Program«; »Internet Animation« | »Net Cinema«] Beginnend in San Francisco [07.09. 2001] wird das Programm an verschiedenen Orten bis November 2001 in den USA zu sehen sein sowie anschließend bis Jahresende auch in Korea und Japan.

^

· 10.09. - 15.10.2001 ::
Tirana Biennale, National Galerie und Chinesischer Pavillon, Tirana [AL] - Biennale für zeitgenössische Kunst

»10 hours« nennt sich die von Milos Manetas [GR| USA] und Electronic Orphanage [Los Angeles, USA], einem Präsentationsforum für Projekte aus den Bereichen Medienkunst und Design, kuratierte Sektion für digitale Kunst der ab 10. Oktober 2001 stattfindenden Tirana Biennale 2001. Die [online-]Ausstellung präsentiert u.a. Netzprojekte von z.B. John White, dextro, Experimental Jetset, Lev Manovich, Soda Play, Golan Levin, lia.
Die Tirana Biennale 2001 [künstlerische Leitung: Giancarlo Politi [u.a. Hrsg. von »Flash Art«] präsentiert bis zum 15. Oktober 2001 unter dem Thema »escape« Arbeiten von rund 200 Künstlern der jüngeren Generation. Die Auswahl trafen über 30 internationale Kuratoren und Künstler [u.a. Francesco Bonami, Edi Muka, Maurizio Cattelan, Jiri David, Vanessa Beecroft und Hans-Ulrich Obrist].

^

· 10. - 12.09.2001 ::
COSIGN 2001 [1st International Conference on Computational Semiotics in Games and New Media], CWI, Amsterdam [NL] - Konferenz

Im Zentrum der Konferenz stehen interdisziplinäre Ansätze der Semiotik als Konzeptions- und Analysemodell digitaler Medien und interaktiver Anwendungen in geistes- und naturwissenschaftlichen Forschungsgebieten, Design und Medienkunst.

^

· 14.09. - 15.10.2001 ::
medi@terra 2001: »De-globalizing| Re-Globalizing Culture«, Athen [GR] - Medienkunstfestival

»De-globalizing/ Re-Globalizing Culture« lautet das Thema der diesjährigen vierten Ausgabe des »Internationalen Festivals für Kunst und Technologie« medi@terra 2001, das vom 14. September bis 15. Oktober 2001 vom fournos [center for arts and new technologies] [Athen, GR] veranstaltet wird. Neben der Vorstellung aktueller Projekte aus dem Bereich der Medienkunst sowie u.a. Performances und Diskussionsveranstaltungen in Athen bzw. Laviro findet das Festival außerdem in vier weiteren europäischen Städten - Sofia [ab 18.09.], Belgrad [ab 21.09.], Maribor [ab 21.09.] und Frankfurt - statt. Kernpunkt des die verschiedenen Orte verbindenden Programmes ist das sogenannten »microMuseums«, eine Wanderausstellung bzw. flexible Präsentationsarchitektur, die jeweils vor Ort als Präsentations- und Diskussionsforum in den kooperierenden Institutionen dient [u.a. Multimedia Lab KIBLA [SLO], EMAF Osnarbrück [D], CICV Pierre Schaeffer / next-movies [F]. [Im Netz können die verschiedenen Aktivitäten des Festivals im Rahmen des Forums pilot operating net nachverfolgt werden.]
[Festival :: 14. September - 15. Oktober 2001, u.a. Athen [GR]; Eröffnungsveranstaltungen in Athen vom 10. - 13. September 2001]

^

· 14. - 20.09.2001 ::
The New York Animation Festival [NYAF] 2001, Cinema Village, New York [USA] - Festival für Film, Video und digitale Animationen

Die zweite Ausgabe zweijährlich stattfindenden Festivals präsentiert Arbeiten aus den Bereichen Film, Video und digitale Animationen.
[Veranstalter: Perimeter Media + Culture Projects [allgemeinnnützige Organisation mit Sitz in New York]

^

· 19.09. - 23.09.2001 ::
Videobrasil - 13. International Electronic Art Festival, SESC Pompéia, São Paulo [BR] - Medienkunstfestival

^

· 21. - 22.09.2001 ::
cast01 : »living in mixed realities«, St. Augustin [D] - Symposium

Im Zentrum der Veranstaltung steht die interdisziplinäre Auseinandersetzung mit der Verschmelzung realer und virtueller Räume - mit hybriden Architekturen als neuartigen Entwürfen komplexer Kommunikationsstrukturen, sozialen, politischen und kulturellen Interaktions-| Lebensräumen bzw. ökonomischer Modellen.
Veranstalter: netzspannung.org [Plattform für mediale Inszinierung, künstlerische Produktion und intermediale Forschung]; GMD [Forschungszentrum Informationstechnik GmbH], St. Augustin

^

· 20. - 21.09.2001 ::
Internet für Alle - Chancengleichheit im Netz, Cinemaxx am Potsdamer Platz, Berlin [D] - Kongreß

Internationaler Kongress zum Thema »Digital Divide«.
Veranstalter: Burda Akademie zum Dritten Jahrtausend und Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie [BMWi].

^

· 22. - 29.09.2001 ::
The International Festival of New Film Split, Split [Kroatien] - Film-| Medienkunstfestival

Das Festival präsentiert aktuelle Arbeiten aus den Bereichen Film, Video und Neue Medien.

^

· 27. - 30.09.2001 ::
p0es1s - poetics of digital text, Universität Erfurt/literaturWERKstatt Berlin [D] - Symposium

Als eine »Plattform zur Erkundung der Eigenschaften und Möglichkeiten digitaler Texte« versteht sich das Forum p0es1s, eine Kooperationsprojekt des Wissenschaftlichen Zentrums für Kulturforschung der Universität-Gesamthochschule Kassel, des Lehrstuhls für Vergleichende Literaturwissenschaft/ Medien der Universität Erfurt, der Stiftung Brückner-Kühner [Kassel] und der literaturWERKstatt Berlin. Vom 27. - 30. September 2001 veranstalten die Kooperationspartner in Kassel bzw. Berlin das zweite p0es1s - Sympsoium das sich mit der »Poetologie digitaler Texte« auseinandersetzt. Zentrale Themen sind u.a. die Auseinandersetzung mit der spezifischen Zeichen- und medientheoretischen Qualitäten digitaler Literatur bzw. ihrem Bezug zu herkömmlichen wissenschaftlichen Systematiken und Analysemodellen sowie die Betrachtung veränderter Produktions-, Distributions- und Rezeptionsstrukturen. Zu den Teilnehmern zählen u.a. Florian Cramer [D], Eduardo Kac [USA], Heiko Idensen [D], Philippe Bootz [F], Giselle Beiguelman [BR], Walter van der Cruijsen [NL], Mark America [USA].
[»p0es1s - poetics of digital text« :: 27. - 30.09.2001; Universität Erfurt [27./ 28.09.] und literaturWERKstatt Berlin [29./ 30.09.2001]

^

· 30.09. - 04.10.2001 ::
AICA-Kongress 2001: »Strategies of Power«, Zagreb [Kroatien]

^

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits