: ZKM :: Institute und Abteilungen :: Mediathek :: Linksammlung :: radio
 
 

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits


  

ZKM_Mediathek

->Radiostationen

In den folgenden Abschnitten finden Sie Links und einige Informationen über die Sendeformate ausgewählter nationaler und internationaler Radiostationen. Diese senden neben E-Musik bzw. elektroakustischer Musik vor allem Jazz, Rock, Hörspiele sowie Beiträge über Kunst und Kultur.

Seit Juni 2005 betreibt das ZKM in Kooperation mit der DEGEM (Deutsche Gesellschaft für elektroakustische Musik) ein eigenes Internetradio für elektroakustische Musik.

 

Deutschlandradio

Das Deutschlandradio unterteilt sich in die Programme Deuschlandradio Kultur, Deutschlandfunk und DRadio Wissen. Geprägt werden diese durch Angebote in Information und Kultur, außerdem werden sie durch Musikformate wie etwa alte Musik, Chormusik, Livemusik, geistliche Musik, Jazz, Rock und neue Musik unterstützt.

 

Westdeutscher Rundfunk

Die Programmformate des dritten Radioprogramms des Westdeutschen Rundfunks (WDR 3) werden vor allem durch Kultur, Klassik, Hörspiele, Konzerte und geistliche Musik geprägt. Ein weiterer bedeutender Punkt ist WDR 3 open, ein vielseitiges Format, welches Hörspiele und Features, Literatur bzw. Poetry Slams, Welt- und Spontanmusik aber vor allem elektronische, akustische und neue Musik in regelmäßigen Abständen sendet. Besonders hervorzuheben sind die Studios für elektronische Musik und das Studio akustische Kunst, welche vielen Künstlern Plattformen für ihre Werke bieten.

 

Norddeutscher Rundfunk

Der Sender NDR Kultur hat sich auf klassische Musik aber auch auf Hörspiele und neue Musik spezialisiert. Des Weiteren bieten sie musikalische Themenabende und Sendungen über die Musikszene. Das Nordwestradio ist das Informations- und Kulturprogramm von Radio Bremen und dem Norddeutschen Rundfunk. Es sendet unter anderem Kammermusik und historische Aufnahmen, aber auch neuere Formate wie Blues, Jazz, Rock und Hörspiele.

 

Mitteldeutscher Rundfunk

Der Mitteldeutsche Rundfunk stellt zwei Sender, die sich hauptsächlich auf Klassik spezialisiert haben. Dazu gehören MDR Klassik und MDR Figaro, welcher auch noch Jazz und Hörspiel Programme sendet.

 

Südwestrundfunk

SWR 2 bietet anspruchsvolle Wort- und Musikbeiträge neben breit angelegter Information über politische und kulturelle Ereignisse. Dazu gehören unter anderem Hörspiele, Opern, Klassik, Jazz, geistliche Musik, Weltmusik, experimentelle Musik und akustische Kunst. Einer nach dem Rundfunkkomponisten Karl Sczuka benannte Preis, wird jedes Jahr im Rahmen der Donaueschinger Musiktage vom SWR für Hörspiele als Radiokunst vergeben.

 

Bayerischer Rundfunk

Der Bayerische Rundfunk gliedert sich ebenfalls im Rahmen der E-Musik in zwei Sender auf: Bayern 2 sendet neben literarischen Formaten auch Kulturmagazine und Klangkunst. BR Klassik hat sich außerdem auf Weltmusik, Jazz, Orgel- und Chormusik spezialisiert.

 

Saarländischer Rundfunk

Das SR 2 Kulturradio des Saarländischen Rundfunks stellt Kulturformate und sendet E-Musik (auch aus dem populären Bereich), Jazz, Chanson, Weltmusik, etc.

 

Hessischer Rundfunk

Der Hessische Rundfunk sendet mit seinem Programm HR 2 Hörspiele, Hörbücher, Features und Beiträge über Literatur. Im Bereich Musik werden vor allem Klassik, Jazz, Worldmusic und Klangkunst präsentiert.

 

Rundfunk Berlin-Brandenburg

Mit einem eigenen Kulturradio hat sich der Rundfunk Berlin-Brandenburg eine Plattform für dieses Genre geschaffen. Gesendet werden Beiträge über Literatur, Kunst, Theater, Film und Musik, welche sich in die Sparten alte Musik, Chanson, Blues, Oper, Kammermusik und Jazz einteilen lässt. Auch die Musik der Gegenwart, elektronische Musik und Radiokunst finden beim RBB ein passendes Sendeformat.

 

Österreichischer Rundfunk

Radio Österreich 1 (Ö1) stellt das Kultur- und Informationsprogramm dar und sendet vor allem klassische Musik.

Das Webradiio Ö1 Campus ist seit 2009 als Nachfolgeprogramm von Radio 1476 das Experimentalradio von Ö1.

 

Schweizer Radio DRS

DRS 2 ist das Kulturradio mit klassischer Musik aller Epochen, zeitgenössischer und experimenteller Musik und Jazz, mit Inhalten von Kultur bis Wissenschaft, von Wirtschaft bis Politik, von Zeitgeist bis Philosophie.

 

British Broadcasting Corporation

Die BBC deckt mit seinen Sendeprogramm BBC Radio 3 die Bereiche neue Musik, Kultur, Klassik, Jazz, Worldmusic, Theater und Kunst ab.

 

Institut national de l'audiovisuel

Die Groupe de recherches musicales (GRM) entwickelt Anwendungen der Gestaltung sowie Recherche im Bereich der radiophonischen und elektroakustischen Musik und der musique concrète.

 

Internetsuche · Kataloge | Bibliotheken · Museen · Radiostationen | Vorlesungsverzeichnisse · Zeitschriften | Architektur · Design · Festivals · Film/Video · Kunstgeschichte · Musik · Philosophie