: ZKM :: Institute und Abteilungen :: Mediathek :: Linksammlung :: bibliotheken
 
 

  

ZKM_Mediathek

-> Bibliotheken

Deutsche Bibliotheken online (DBo)
ist eine Zusammenstellung deutscher Bibliotheken, die Dienste im Internet anbieten.

WEBIS - Sammelschwerpunktprogramm der Kunstbibliotheken
Die DFG-geförderte "verteilte nationale Kunstbibliothek" (AKB) ist eine Kooperation der bedeutendsten deutschen Kunstbibliotheken an Museen und Forschungseinrichtungen.

Badische Landesbibliothek Karlsruhe (BLB)
Die BLB sammelt zusammen mit der Württembergischen Landesbibliothek in Stuttgart alle in Baden-Württemberg erscheinenden Publikationen. Sie ist eine wissenschaftliche Universalbibliothek.

Universitätsbibliothek Karlsruhe
Bibliothek mit Schwerpunkt naturwissenschaftlich-technischer Literatur.

Universitätsbibliothek Heidelberg
Die UB betreut das Sondersammelgebiet »Kunstwissenschaft / Allgemeines sowie die Mittlere und neuere europäische Kunstgeschichte bis 1945«. Der Sammelauftrag umgreift somit die gesamte mittelalterliche und neuere Kunstgeschichte der Länder Europas sowie die von Europa beeinflußte Kunst in den USA, Kanada und Australien, zeitlich durchgehend von der frühchristlichen Epoche bis 1945.
Der Fachkatalog Kunstgeschichte enthält die seit 1986 von der UB Heidelberg erworbene Literatur zu den von ihr gepflegten Sondersammelgebieten. Der Bestand umfaßt die gesamte einschlägige Fachliteratur (inkl. Non-Book-Medien) zur Architektur, Plastik, Malerei und allen Zweigen des Kunsthandwerks.

Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB)
Die SLUB betreut seit dem 1.1.1993 die Sondersammelgebiete »Zeitgenössische Kunst ab 1945, Fotografie, Industriedesign und Gebrauchsgrafik«.
Der Fachkatalog Zeitgenössische Kunst ab 1945 enthält die seit 1996 von der SLUB Dresden erworbene Literatur zu dem von ihr gepflegten Sondersammelgebiet. Das Fach umfaßt neben Literatur zur Fotografie, Industriedesign und Gebrauchsgrafik, die gesamte Geschichte der Kunst der Länder Europas, der USA und Kanadas ab 1945. Darüber hinausgehende Literatur zur zeitgenössischen Kunst wird angeschafft, wenn sie zur Darstellung internationaler Kunsttendenzen unverzichtbar ist. Schwerpunkt der Erwerbungen bilden Ausstellungs- und Sammlungskataloge.

Fachverbundkatalog
Der Online-Katalog umfaßt die Bestände der drei deutschen universitätsunabhängigen kunsthistorischen Forschungsinstitute: Kunsthistorisches Institut Florenz, Zentralinstitut für Kunstgeschichte, München, und Bibliotheca Hertziana, Rom. Er enthält vorwiegend Publikationen, die seit November 1996 katalogisiert wurden, darunter auch Aufsätze.

 

Internetsuche · Kataloge | Bibliotheken · Museen · Radiostationen | Vorlesungsverzeichnisse · Zeitschriften | Architektur · Design · Festivals · Film/Video · Kunstgeschichte · Musik · Philosophie

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits