: ZKM :: Institute und Abteilungen :: ZKM Filminstitut
 
 

  

Dies sind die Archivseiten des ZKM | Filminstitut, das ab dem 1.1.2009 an die Hochschule für Gestaltung (HfG) umgezogen ist. Aktuelle Informationen finden Sie »» hier

ZKM | Filminstitut

*_Das im Jahr 2003 gegründete ZKM | Filminstitut orientiert sich an den traditionsreichen Filmabteilungen des Museum of Modern Art, New York, und des Centre Pompidou, Paris. Es soll ein Reflexionsort, vor allem aber eine Produktionsstätte und Vertriebsplattform sein, die dem Kinematographen paradigmatisch offen steht: vom künstlerischen Dokumentarfilm bis zum philosophischen Film im Großformat.

Die Arbeitsschwerpunkte sind ein Koproduktions-Programm, das internationalen Regisseuren die Möglichkeit bietet, in oder von Karlsruhe ausgehend Filmprojekte zu realisieren, sowie die Herausgabe einer eigenen DVD-Edition.

Das ZKM | Filminstitut entstand in Zusammenarbeit mit der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, was den Zugriff auf die beachtliche technische Infrastruktur beider Häuser erlaubt. Zudem werden Gäste des Filminstituts im Umfeld ihrer praktischen Arbeit das Lehrangebot der Hochschule bereichern können.

Veranstaltungen | Projekte | News-Archiv


° Projekte ::

Unknown Quantity, ein Film von Andrei Ujica, eine Installation von Johannes Fischer (in Koproduktion mit Geyer/von Vietinghoff Film, Berlin & Fondation Cartier pour l’art contemporain, Paris, Digibeta, 2 x 30 Min., 2002).

Die filmische Installation war Teil der von Paul Virilio konzipierten Ausstellung Ce qui arrive in der Fondation Cartier pour l’art contemporain, Paris (29.11.02 - 30.03.03).

Die rein filmische Fassung von »Unknown Quantity« (DVD, 67 Min., 2005) wurde ebenfalls fertig gestellt.


° ZKM | Filminstitut ::

filminstitutzkm.de

Leitung :: Andrei Ujica


^

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits