Internationale Ausstellungen 01 - 03/2001

Januar 2001 :: Februar 2001 :: März 2001

01 - 03/2001 | 04 - 06/2001 | 07 - 09/2001 | 10 - 12/2001

Januar 2001

Museum of Modern Art ::
Open Ends :: Die aus Positionen der 60er Jahre resultierenden Veränderungen des Kunstbegriffes sowie die Vielfältigkeit der Tendenzen und Arbeitsstrategien bis heute zeichnet die in zwölf Themenbereiche gegliederte Überblicksausstellung nach, mit der das New Yorker Museum die Serie »MoMA2000 exhibitions« abschließt. Künstler: u.a. Barnett Newman, James Rosenquist, Gerhard Richter, James Turrell. [Noch bis 31.01.2001]

Staatsgalerie Stuttgart ::
Yves Tanguy :: Die aktuelle Sonderausstellung gewährt einen Überblick über das Gesamtwerk des französischen Malers Yves Tanguy [1900-1955], der in den 20er Jahren zum engeren Kreis der Pariser Avantgarde gehörte. [Noch bis 28. April 2001]

SFMOMA ::
010101 :: Art in Technological Times :: Mit Künstlern wie Heike Baranowsky, Brian Eno, Jeremy Blake, Mark Napier werden jüngste Entwicklungen in Kunst, Design und Architektur unter dem Einfluß digitaler Medien gezeigt. [Ab 01. Januar online, 03. März - 08. Juli 2001 in den realen Räumen des SFMOMA]

Intern. Center of Photography ::
Andy Warhol - Photography :: Nach Hamburg [1999] und Pittsburgh [2000] gastiert die Ausstellung nun in Manhatten. [11. Januar - 19. März 2001]

North Carolina Museum of Art ::
Is Seeing Believing? :: »The Real, The Surreal, The Unreal in Contemporary Photography«: Fotografien von Chuck Close, Cindy Sherman, Laurie Simmons u.a. [14. Januar - 01. April 2001]

Museum of Contemporary Art Los Angeles ::
Superflat :: Eine Übersicht über die derzeit bekanntesten japanischen Künstler, die mittels verschiedener Medien wie Malerei, Skulptur, Fotografie, Video und Computeranimation die Schnelligkeit und Lebendigkeit in den Strömungen der jungen japanischen Kunst ahnen lassen. [14. Januar - 06. Mai 2001]

Miami Art Museum ::
Annie Leibovitz - Women :: Frauen stehen seit jeher im Zentrum des Werks der Fotografin. Die Ausstellung präsentiert mehr als 70 Portraitaufnahmen. [17. Januar - 04. März 2001]

Tacoma Art Museum ::
The New Frontier - Art and Television, 1960-65 :: Nam June Paik und Robert Rauschenberg dürfen selbstverständlich nicht fehlen, aber auch Lee Friedlander, Dennis Hopper, Yoko Ono und Andy Warhol setzen sich kritisch mit dem Massenmedium auseinander. [20. Januar - 18. März 2001]

Hamburger Kunsthalle ::
Shirin Neshat :: Nach Stationen in der Kunsthalle Wien und der Serpentine Gallery [London] wird ab dem 26. Januar eine Einzelausstellung mit Photographien und Videoarbeiten der 1957 im Iran geborenen Künstlerin in der Neuen Galerie der Kunsthalle zu sehen sein. [26. Januar - 08. April]

Staatliche Kunsthalle Baden-Baden ::
Big Nothing :: Teil I der zu erwartenden Trilogie »Höhere Wesen, der blinde Fleck und das Erhabene in der zeitgenössischen Kunst« lautet »Du sollst Dir ein Bild machen«. Künstler u.a.: Lichtenstein, Warhol, Mondrian, Weiner und die Geschwister Blume. [27. Januar 18. März 2001]

Columbia Museum of Art ::
Pop Impact! From Johns to Warhol :: Eine grossangelegte Wanderausstellung mit Werken aus der ständigen Sammlung des "Whitney Museum of American Art" zeigt die wichtigsten Strsmungen der Pop Art seit dem Aufkommen dieser Kunstrichtung Ende der 50er Jahre auf. Künstler u.a.: Jasper Johns, Andy Warhol, James Rosenquist, Claes Oldenburg, Roy Lichtenstein, Tom Wesselman. [27. Januar - 8. April 2001]

^

Februar 2001

Tate Modern ::
Century City - Art and Culture in the Modern Metropolis :: Die Sonderausstellung zeichnet entscheidende Perioden kultureller Paradigmenwechsel und tiefgreifender Veränderungen im Bereich der Künste des letzten Jahrhunderts anhand von neun Metropolenportraits nach. [01. Februar - 29. April 2001]

Hamburger Kunsthalle ::
Hypermental - Wahnhafte Wirklichkeit 1950 - 2000 :: Nach Zürich ist Hamburg die 2. Station dieser großangelegten Schau. In sechs Kapiteln aufgeteilt, widmet sich die Ausstellung Sinnestäuschungen, Neurosen, kollektiven Halluzinationen und hybriden Geschlechterbeziehungen. Künstler [Auswahl]: Jeff Koons, Salvador Dali, Marina Abramovic, Jane und Louise Wilson, Hans Bellmer, Mariko Mori, Jeff Wall, Doug Aitken, Douglas Gordon. [16. Februar - 6. Mai 2001]

Kunstmuseum Wolfsburg ::
Doug Aitken :: Die Ausstellung im zeigt von der auf der Biennale di Venezia 1999 präsentierten Arbeit »Electric Earth« ausgehend, vier weitere Einzelwerke und Werkgruppen des 1968 geborenen Künstlers. [17. Februar - 13. Mai 2001]

Fondation Beyeler Basel ::
Mark Rothko :: »Eine vertiefte Beziehung zwischen Bild und Betrachter«: Die Sonderausstellung widmet sich dem Konzept des Bildraumes als Wirkungsraum und seiner Inszenierung im Gesamtwerk des amerikanischen Malers. [18. Februar - 29. April 2001]

^

März 2001

SFMOMA ::
010101 :: Art in Technological Times :: Mit Künstlern wie Heike Baranowsky, Brian Eno, Jeremy Blake, Mark Napier werden jüngste Entwicklungen in Kunst, Design und Architektur unter dem Einfluß digitaler Medien gezeigt. [03. März - 08. Juli 2001 in den realen Räumen des SFMOMA, seit 01. Januar online]

Tate Britain ::
Art and Money online :: Im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Art Now«, mit der sich die Tate Britain aktuellen Positionen der zeitgenösssichen [Medien-]Kunst widmet, wird die Ausstellung »Art and Money online« präsentiert. Gezeigt werden Installationen u.a. von Lise Autogena, Joshua Portway, Thomson & Craighead. [06. März - 03. Juni 2001]

Haus der Kunst München ::
Aller Anfang ist Merz :: In München ist die erfolgreichste Ausstellung des vergangenen Jahres zu sehen: Kurt Schwitters - Aller Anfang ist Merz. [09. März - 27. Mai 2001]

Centre Pompidou Paris ::
Les Années Pop :: Ein umfassender Überblick über die Tendenzen der US-ameriaknischen und europäischen Pop Art in den Bildenden Künsten, Film, Architektur und Design sowie in der Musik von 1956 - 68. [15. März - 18. Juni 2001]

Haus der Kunst München ::
Randgebiet :: Eine Übersicht über die Gesamtentwicklung des Werks Neo Rauchs, der zu den wichtigsten deutschen Künstlern seiner Generation zählt. [16. März - 20. Mai 2001]

Whitney Museum of American Art
Bitstreams :: Neben Vertretern der bildenden Künste wie Jeremy Blake, Carl Fudge, Leah Gilliam, John Klima, Inez van Lamsweerde, Diana Thater präsentiert diese Ausstellung auch akustische Umsetzungen von Jonathan Bepler, Sussan Deyhim und DJ Spooky. [22. März - 10. Juni 2001]

Museum of Contemporary Art Chicago ::
Original Language - Highlights from the MCA Collection :: Künstlerische Auseinandersetzungen rund um das Thema Sprache von Donald Judd, Bruce Nauman, Jeff Koons, Matthew Barney, Doug Aitken, Paul Pfieffer. [24. März 26. August 2001]

Kunsthalle Zürich ::
Darren Almond :: Der junge britische Künstler beschäftigt sich mit der topografischen Struktur von Zeit. [31. März - 27. Mai 2001]

^