cITy ::

      Daten zur Stadt unter den Bedingungen der
      Informationstechnologie

Richard Sennett

Soziologe

Biographie

· geboren 1943 in Chicago, USA
· 1964 B.A. [mit Auszeichnung] American Civilization, University
  of Chicago, USA
· 1969 Ph.D., Geschichte, Harvard University, USA
· 1967-1968 Lehrtätigkeit, Yale University, USA
· 1969-71 Forschungstätigkeit am Cambridge Instiute
· seit 1971 Lehrtätigkeit an der New York University
· 1975 Gründung des New York Institute for the Humanities
  [Leitung bis 1984]
· 1988-1993 Direktor der Komission für Urbane Studien der UNESCO
· 1991-1992 Fellow der American Academy, Rom
· 1993 Senior Fellow des Woodrow Wilson International Center for
  Scholars, Washington, DC
· seit 1996 Fellow des American Academy of Arts and Sciences
  und der Royal Society of Literature
· seit 1996 Vorsitzender des »Council on Work« der UNESCO
· Lehrtätigkeit u.a. an der London School Of Economics und
  Professur für Geschichte und Soziologie, College of Arts and
  Science, New York University

· Mitglied u.a. der American Historical Association, International
  Sociological Association, Sociétée Européenne de Culture.

Bibliographie

  
  Seeing Time
  
  Wichtige Ausstellungen
Januar-März 2001
  
  

 





© 2000 zkm | zentrum für kunst und medientechnologie
Alle Rechte vorbehalten. Website realisiert von:
[Lindner | Fuerstner | Pingel | Graesser ]