: ZKM :: KünstlerInnen :: Klaus Ospald
 
 

  

Klaus Ospald

*_geboren 1956 in Münster/Westfalen; studierte von 1978 bis 1980 an der Nordwestdeutschen Musikakademie Detmold Komposition bei Jürgen Ulrich, wechselte dann an die Musikhochschule Würzburg und setzt dort seine kompositorische Ausbildung bei Berthold Hummel fort; 1984 Meisterklassendiplom für Komposition, seither Lehrbeauftragter für Musiktheorie und Gehörbildung an der Musikhochschule Würzburg; 1985 zusammen mit drei Kollegen Gründung des Ensembles "ruisseau de tilleul"; Stipendium an der Cité des Arts Paris; 1987 Förderpreis des Freistaats Bayern.
(Programmheft 1994) ][
Abteilung im ZKM
· Institut für Musik und Akustik
Werke im Zusammenhang mit dem ZKM
· ... und die Erd' ist kalt ...

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits