: ZKM :: KünstlerInnen :: Monika Fleischmann
 
 

  

Monika Fleischmann

*_Monika Fleischmanns Arbeiten liegen im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Kunst. In theoretischen und praktischen Arbeiten untersucht sie Computertechnologien auf ihr Kreatives Potential und inszeniert Experimente zur Untersuchung der Schnittstelle zwischen maschineller Funktion und menschlicher Phantasie.

geb. 1950 in Karlsruhe, Deutschland, lebt und arbeitet in Bonn, Deutschland, und Gargano, Italien
1966-68 Ausbildung zur Modedesignerin, Modeschule Zürich
1976-82 Studium Bildende Kunst/ Ästhetische Erziehung, Schauspiel/ Theaterpädagogik in Berlin (Hochschule der Künste, Pädagogische Hochschule, Institut für Spiel- und Theaterpädagogik)
1984/86 Erstes und zweites Staatsexamen, Lehramt Bildende Kunst

1980-87 Tätigkeit als Autorin (Kulturfeatures), SFB, WDR, NDR
1987 Gründung von ARTWORK, Büro für Architektur, Kunst und Medien, mit Wolfgang Strauss
1988 Mitbegründerin von Art+Com, Institut für rechnergestütztes Darstellen und Gestalten, Berlin
ab 1992 Leitung von Medienkunst- und Medienkulturprojekten , Institut für Medienkommunikation des GMD-Forschungszentrum Informationstechnik GmbH, Sankt Augustin
1995 Initiatorin des CYBERSTAR-Wettbewerbes für interaktive (TV-)Konzepte gemeinsam mit dem WDR ][
Homepage
· GMD Research Center for Information Technology
Abteilung im ZKM
· Medienmuseum
Werke im Zusammenhang mit dem ZKM
· Liquid Views
Linkempfehlungen
· netzspannung.org das medienlabor im internet
· Werkzeuge zur Wissenserkundung :: Monika Fleischmann im Gespräch mit Sabine Breitsameter
· Vortrag von Monika Fleischmann auf der transmediale 03 in Berlin

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits