: ZKM :: KünstlerInnen :: Frank Fietzek
 
 




 

Frank Fietzek

*_Frank Fietzek kombiniert in seinen Arbeiten skulpturale und technische Elemente. Seine konzeptionellen Werke werden mit Hilfe interaktiver Computertechnologie umgesetzt. Er legt dabei einen Schwerpunkt auf die Entwicklung des Interface. Der Zugang zur gespeicherten und abrufbaren Information erfolgt durch deutlichen körperlichen Einsatz und thematisiert die Schnittstelle zwischen haptischen und virtuellen Raum.

geb. 1960 in Kiel (D), lebt und arbeitet in Hamburg (D)

1981-82 Philosophiestudium, Universität Tübingen
1983-84 Kunststudium, Freie Kunstschule Hamburg (D)
1985-86 Informatikstudium, Universität Hamburg (D)
1994-95 Gastdozent, Merzakademie Stuttgart (D)
1997 Dozent an der Sommerakademie der LAG Kunst Schleswig Holstein (D)
1999 Projektleiter am LEM (Labor für Elektronische Medienkommunikation, Medieninformatik und Medienkunst ), HfbK Hamburg (D)
1999 Gastdozent, Fakultät Medien, Bauhaus Univerität Weimar (D)
2002/03 Gastdozent, Universität der Künste Berlin (D)
2004-08 Gastprofessor, Universität der Künste Berlin (D) ][
Abteilung im ZKM
· Institut für Bildmedien
· Medienmuseum
Werke im Zusammenhang mit dem ZKM
· Tafel
· Cyberbräu [Von den nützlichen Dingen]
Homepage
· http://www.f-fietzek.de/

© 2014 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits