: ZKM :: Tagesnews :: 26. 04. 2001
 
 

  

÷ ZKM_Aktuelle Veranstaltungen :: Michael Klien, Choreograph und künstlerischer Co-Direktor des Barriedale Operahouse, London/Wien, setzt mit seinem heutigen Beitrag die interdisziplinäre Diskussions- und Präsentationsreihe »ghost dances - Projekte an den Grenzen zwischen Medienkunst, Theater und Tanz« fort, die die Funktion des Theaters unter dem Einfluß der neuen Medien als »kulturelles Gedächtnis« kritisch beleuchten möchte. Michael Klien greift unter dem Titel Nicht-lineare Choreographie und flüssige Umgebung den Einsatz von Software in der Tanzchoreographie auf. Weitere »ghost dances« - Veranstaltungen folgen zu den Terminen 03., 17. und 23. Mai. [26.04.2001 | 19 Uhr | ZKM_Medientheater | Eintritt DM 8/4]

÷ Die Kunst des Ausstellens :: »Strategien der Präsentation nach der Jahrtausendwende« sind Thema des heute an der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart beginnenden viertägigen Symposiums Die Kunst des Ausstellens. Ausgehend von der Auflösung des klassischen Ausstellungswesen sollen theoretische und praktische Implikationen aktueller und zukünftiger Präsentations- und Inszenierungsformen für das interdisziplinaäre »Arbeitsfeld Ausstellung« aus der Sicht von Kuratoren, Kritikern, Architekten, Szenographen, Designer und Ausstellungsgestaltern beleuchtet werden. Zu den Referenten zählen u.a. Oskar Bätschmann, Josephine Bosma, Chris Dercon, Diedrich Diederichsen, Charles Esche, Peter Weibel, Benjamin Weil und Beat Wyss. [26. - 29.04.2001]

÷ Kulturreferat München :: Nun ist es amtlich - die Nachfolge von Julian Nida-Rümelin als Leiterin des Kulturreferats München tritt Lydia Hartl an. Nach Forschungstätigkeiten am Münchner Max-Plack-Institut für Psychiatrie wurde die doppelt promovierte Wissenschaftlerin an die Karlsruher Hochschule für Gestaltung berufen, wo sie seit 1999 Wahrnehmungspsychologie lehrt. Laut Meldung der »dpa« ist es Lydia Hartls Ziel als Kulturreferentin, neben der Pflege der kulturellen Beziehungen zu anderen Ländern insbesondere den Bereich der neuen Medien zu stärken. Allgemein wolle sie jedoch »eine möglichst breit gestreute Kulturförderung« betreiben. Ihr Amt als Kulturreferentin wird Lydia Hartl offiziell am 1. Juli für sechs Jahre antreten.

 
April 2001

So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Mär   Mai

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits