: ZKM :: Tagesnews :: 11. 04. 2001
 
 

  

÷ ZKM_Aktuelle Veranstaltungen :: Im Rahmen von »Inserts«, der Vortragsreihe zur Ausstellung Circles, ist heute Yilmaz Dziewior, im ZKM_Medientheater zu Gast. Yilmaz Dziewior ist seit März neuer Direktor des Kunstvereins Hamburg. Durch seine Arbeit als Kritiker und Kurator in den 90er Jahren verschaffte er sich intime Kenntnisse insbesondere der Kölner Kunstlandschaft, die Gegenstand seines Vortrags sein wird. Bitte beachten Sie, daß die Veranstaltung ursprünglich für den 24. April vorgesehen war und aus gegebenem Anlaß auf den heutigen Tag vorverlegt wurde. Mehr über die Veranstaltung lesen Sie hier ...
[ 11.04.2001 | 16 - 19 Uhr | ZKM_Medientheater | Eintritt frei ]

÷ >>Metabolics // Stoffwechsel#4 :: Die seit März regelmäßig einmal monatlich in München präsentierten >>> Metabolics // Stoffwechsel - Veranstaltungen setzen sich mit kulturellen, sozialen und politischen Dimensionen der Informationsgesellschaft auseinander und stellen aktuelle Projekte und Debatten der »Netzkultur« vor. Der morgige Themenabend »RE: Morning after. What ever happened to the New Economy?« wird u.a von Niko Waesche sowie dem Medientheoretiker Geert Lovink mitgetragen. Waesche analysierte 1998 im Rahmen seiner Tätigkeit an der London School of Economics ad Political Sciemceals als einer der Ersten detailliert die Start-Up-Szene in Deutschland. Geert Lovink, u.a. Mitbegründer der legendären Bilwet-Agentur sowie der Digitalen Stadt Amsterdam organiserte im Juni 2000 die Konferenz Tulipomania [de Balie, Amsterdam], ein umfangreich angelegter Versuch einer Kritik der politischen Ökonomie der »New Economy«. [12.04.2001 | Muffathalle München | 20 Uhr]

÷ Einsendeschluß 15. April 2001 :: für folgende Veranstaltungen ::

÷ Streaming Cinema 2.0 :: Das Festival findet in Philadelphia vom 31. Mai - 02. Juni 2001 statt und steht ganz im Zeichen des digitalen Films. Innovative Netzanwendungen und experimentelle Arbeiten aus diesem Bereich, d.h. digitale Kurzfilme, Videos, Dokumentarfilme, Animationen und interaktive Projekte, die speziell für das Netz entwickelt wurden, können noch bis zum 15. April eingereicht werden. Der Wettbewerb ist in die folgenden Kategorien unterteilt: »fiction; non-linear narrative; documentary; animation; and cell shorts [works made for wireless devices]«. Neben den Wettbewerbsbeiträgen beinhaltet das Programm zwei spezielle Foren: Europäische Web-Filme und Animation für Kinder. Nach Philadelphia wird die Auswahl u.a. in New York, Los Angeles, Paris und Berlin vorgestellt werden. [-> Ausschreibung]

÷ SEAFair 2001 - Skopje Electronic Art Fair :: »Society and Genomic Culture« ist das Thema der fünften Skopje Electronic Art Fair, die das Skopje Contemporary Art Center - CAC [Ustanova Centar za Sovremeni Umetnosti] vom 15. - 20. Juni 2001 im dortigen Museum für zeitgenössische Kunst [MoCA Skopje] veranstaltet. Hauptprogrammpunkte sind ein internationales zweitägiges Symposium, das sich mit den sozialen, politischen, ethischen und kulturellen Konsequenzen der Biotechnologie auseinandersetzt, ein Workshop, der sich an Künstler richtet, deren Arbeit sich auf diesen Themenkomplex beziehen [15. - 20.06.2001] sowie eine Ausstellung [15.06. - 01.09.2001]. Bewerbungen sind ebenfalls noch bis zum 15. April 2001 möglich.

÷ WWVF - World Wide Video Festival :: Schwerpunkte des vom 10. Oktober - 11. November 2001 in Amsterdam stattfindenden Medienkunstfestivals sind die Entwicklung der Medienkunst in Afrika, Netzkunst und interdisziplinäre Projekte. CD-ROM-, DVD- und Video-Arbeiten sowie Konzepte für Installationen, Performances, Netz-Projekte und künstlerische Software können noch bis zum 15. April eingereicht werden. [-> Ausschreibung]

÷ DECLARATIONS of [inter]dependence and the im[media]cy of design :: Dasselbe gilt für das Symposium, welches vom 25. - 28. Oktober 2001 in Montreal stattfindet. Konzepte für Vorträge, interdisziplinäre Projekte und Präsentationen, die aktuelle, theoretische und praktische Aspekte von »Design« unter dem Vorzeichen digitaler Technologien im Hinblick auf Informationsvermittlung, Intervention und Gestaltungspraxis kritisch aufgreifen, können noch bis zum 15. April eingereicht werden. Teilnehmer des Symposiums u.a.: Critical Art Ensemble, Liz McQuiston, Naomi Klein, Swallow Press (x2). [-> Ausschreibung]

 
April 2001

So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Mär   Mai

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits