: ZKM :: Tagesnews :: 03. 04. 2001
 
 

  

÷ Zur Erhaltung des kulturellen Erbes im 20. Jahrhundert:: Neben den klassischen Aspekten restauratorischen Handwerks ist die Erhaltung zeitgenössischer Kunst Schwerpunkt der Tagung des Deutschen Restauratoren-Verbands [DRV], die vom 5.-7. April 2001 in Basel stattfindet. Gegenstand der Diskussionen um Strategien in der konservatorischen Praxis werden u.a. das Museum Jean Tinguely und die Fondation Beyeler sein. Zu den Referenten zählen Vertreter internationaler Museen, darunter Elisabeth Bracht [Stedelijk Museum, Amsterdam], Christine Frohnert [Museum Ludwig/Wallraf-Richartz Museum, Köln], Christoph Müller [Augustinermuseum und Museum für Moderne Kunst, Freiburg], Andres Pardey [Museum Jean Tinguely, Basel] und Martin Häberle [ZKM_Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Karlsruhe]. Das Anmeldeformular zur Tagung kann im pdf - Format heruntergeladen werden.

÷ Public Offerings :: Zentrale Arbeiten von rund 25 internationalen Künstlern, die Ende der 80er| Anfang der 90er Jahre ihr Kunststudium beendeten bzw. denen zu dieser Zeit erstmals die Aufmerksamkeit der internationalen Kritik zuteil wurde, präsentiert das Museum of Contemporary Art [MOCA] Los Angeles in seiner aktuellen Ausstellung Public Offerings. In der Zusammenschau sollen vor allem die unterschiedlichen formalen und inhaltlichen Tendenzen verdeutlicht werden, die zu dieser Zeit die Ansätze der jüngeren Künstlergeneration in den Metropolen Los Angeles, New York, Berlin, London und Tokio bestimmten.Zu sehen sind u.a. Arbeiten von Matthew Barney, Rirkrit Tiravanija, Jorge Pardo, Sharon Lockhardt, Jane und Louise Wilson, Thomas Demand, Damien Hirst, Takashi Murakami . [01.04. - 29.07.2001]

 
April 2001

So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Mär   Mai

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits