: ZKM :: Tagesnews :: 02. 03. 2001
 
 

  

÷ Andreas Gursky :: Morgen eröffnet im MOMA die erste in den USA stattfindende Retrospektive des 1955 in Leipzig geborenen Künstlers Andreas Gursky, dessen fotografisches Werk sich vor allem durch die pointierte Artikulation formbestimmender Farb- und Flächenverhältnisse und einem erhöhten Abstraktionsgrad der gegenständlichen Motive auszeichnet. Die Ausstellung zeigt Arbeiten von 1984 bis heute. [MOMA - Museum of Modern Art New York | 04. März - 15. Mai 2001]



»Ich glaube, ich möchte eine Art Totem hinterlassen. Ich möchte Stücke unserer Geschichte hinterlassen, Stücke dieser verrückten industrialisierten Telekommunikation, die uns alle beeinflußt.«
- > Dara Birnbaum

÷ European Media Artists in Residence Exchange 2001 :: Bereits zum siebten Mal findet der »EMARE« - European Media Artists in Residence Exchange statt, zu dem sich MedienkünstlerInnen [Digitale Medien | Internet | Video | Film] aus Europa für ein zweimonatiges Stipendium in Höhe von 2.000,- Euro und einer öffentlichen Abschlußpräsentation bewerben können. Als Gastinstitutionen stehen die britische Medienkunstorganisation »Hull Time Based Arts«, das »Duncan of Jordanstone College« in Schottland, die »Werkleitz Gesellschaft« - Zentrum für künstlerische Bildmedien Sachsen-Anhalt oder die holländische Medienkunstorganisation »V2« in Rotterdam zur Wahl. Bewerbungsunterlagen und detailliertere Informationen sind der Website der Werkleitz-Gesellschaft entnehmbar [Bewerbungsschluß: 31. Mai 2001]

÷ Link des Tages :: http://www.walkerart.org/gallery9/lifesharing/

÷ ZKM - Aktuelle Veranstaltungen :: Im Rahmen von »Ars Nova«, einer Veranstaltungsreihe des SWR Baden Baden in Kooperation mit dem ZKM_Institut für Musik und Akustik, findet heute ein Konzert des Ensembles »The Barton Workshop« mit Werken von u.a. Morton Feldman, Christian Wolff und Alvin Lucier statt [ZKM_Kubus, 20 Uhr]. »The Barton Workshop« ist ein Ensemble, das selbstbewusst den Arbeits- und Forschungscharakter eines Workshops beibehalten hat - bis heute, über zehn Jahre nach seiner Gründung durch den Komponisten und Posaunisten James Fulkerson. Die Musiker des in Amsterdam beheimateten Ensembles arbeiten kontinuierlich an neuen Techniken, seien es spezielle Spieltechniken auf den Instrumenten, die Einbeziehung live-elektronischer Mittel oder aber neue Varianten des Zusammenspiels. Das Ziel der Arbeit sind Aufführungen künstlerisch extremer, herausfordernder, wegweisender Musik unserer Zeit. » Lesen Sie mehr...

 
März 2001

So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Feb   Apr

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits