: ZKM :: Tagesnews :: 06. 11. 2000
 
 

  

\\ internationaler medien\kunstpreis 2000 :: Aspekte künstlerischer Auseinandersetzung mit dem Thema »Urbanismus«/ V
Reissbrettplanung zeichnet viele urbane Utopien früherer Jahrhunderte aus. Die Landkarte und die Kunst der Kartografie ist das zentrale Tool gewesen, eng verbunden mit Aktionen der Eroberung, Vermessung und Beherrschung neuer Territorien. Im noch unkartografierten Raum des Internets haben Künstler bereits Mitte der 90er Jahre ganz neue Plattformen für virtuelle Gemeinschaften geschaffen, so z.B. die Internationale Stadt Berlin oder die Digitale Stadt Amsterdam. »Lesen Sie mehr...

÷ Hyperorganismen :: lautet der Titel des Buches, welches über ein breites Spektrum von Materialien Dokumente und Theorien zur Ausstellung Wissen im Themenpark der Expo 2000 nachbereitet. Die Herausgeber haben viele interessante Texte [u.a. von Margaret Morse, Sadie Plant, Siegfried Zielinsky] zur Reflexion des Interesses der Entwickler der Ausstellung an Selbstorganisation, Komplexität, Irreversibilität, an autonomen und nonlinearen Strukturen zu einem Übersichtswerk versammelt. Heiko Idensen rezensiert das Buch als »ähnlich wie der Schwarm der 72 autonomen Projektionsrobotern des Themenparks selbst funktionierender Sub- oder Hypertext und macht wirklich neugierig, stellt Fragen, verleitet zum Nachforschen und Nachdenken«. Die ausführliche Rezension lesen Sie auf telepolis. [Olaf Arndt, Stefanie Peter und Dagmar Wünnenberg (Hg.): »Hyperorganismen. Essays, Fotos, Sounds der Ausstellung "Wissen"«. Internationalismus Verlag, Hannover 2000. Incl. mixed Media CD-ROM (enthält: 19 min-Sound-Remix, Animationsfilm und 19 min. dokumentarischen Videofilm "72 Artefakte" von Carsten Aschmann und Agniesczka Jurek, für Mac und PC), DM 78. ISBN: 3-922218-70-9 oder Bestellung beim Verlag unter 0511/ 7100441 (Fon&Fax). Siehe auch website bbm]

 
November 2000

So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Okt   Dez

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits