: ZKM :: Tagesnews :: 27. 09. 2000
 
 

  

÷ Ein neuer Kunstpreis :: Erstmalig in diesem Jahr wird der Verein der Freunde der Nationalgalerie Berlin den » Preis der Nationalgalerie für junge Kunst« vergeben. Aus einer Vorschlagliste von 112 Künstlern wurden Dirk Skreber, Katharina Grosse, Olafur Eliasson und Christian Jankowski ausgewählt, die derzeit parallel zum art forum im Hamburger Bahnhof ausstellen. Während dieser Ausstellung wird unter den vier Künstlern der Preisträger ausgewählt und am 6. Dezember der Öffentlichkeit bekanntgegeben. Er wird einen Barpreis von DM 100.000 erhalten. Hanno Rauterberg rezensiert.

÷ Der Hasselblad-Preis :: wird seit 1980 jährlich für herausragende fotografische Leistungen verliehen, zuletzt 1999 an Cindy Sherman. Als "der führende Fotograf mit sowjetischem Hintergrund" (Begründung des Preiskomitees) erhält in diesem Jahr Boris Mikhailov den angesehenen, mit 500.000 Kronen dotierten Preis. Arbeiten des Fotografen sind in der Ausstellung »After the Wall« ab 01. Oktober ebenfalls im Hamburger Bahnhof zu sehen.

÷ Art in the post-biological era :: ist Thema eines Symposiums, das am 12. und 13. Dezember 2000 in Paris stattfindet. Veranstalter sind OLATS [Observatoire Leonardo des Arts et des Technosciences, F] und CAiiA-STAR [GB] in Zusammenarbeit mit C.I.D. [Centre d'Information et de Documentation, Ecole Nationale Supérieure des Beaux-Arts, Paris]. Zu den Teilnehmern gehören u. a. Christa Sommerer und Laurent Mignonneau, Bill Seaman, Eduardo Kac und Gretchen Schiller.

 
September 2000

So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Aug   Okt

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits