: ZKM :: Tagesnews :: 19. 09. 2000
 
 

  

÷ Art & Genetics ::
Become a Certified Original Human :: In seinem aktuellen Projekt bietet der New Yorker Künstler Larry Miller Zertifikate zur Sicherung des Copyrights der eigenen DNA an. Über das Projekt und die Ausstellung Paradise Now spricht Miller in einem bei telepolis veröffentlichten Interview.
Telepresence, Biotelematics, Transgenic Art :: ist der Titel einer aktuellen Publikation zur Arbeit des Wissenschaftlers und Künstlers Eduardo Kac mit Beiträgen von u.a. Christine Paul, Machiko Kusahara und Gerfried Stocker. [Maribor: Kibla, 2000]. Seine Arbeit seit den 90er Jahren beschreibt Kac mit den Kategorien Biotelematics - »Kunst, bei der biologische Prozesse Teil digitaler Netzwerke sind« - und Transgenic Art - »eine neue Kunstform, die von Techniken des Genetic Engineering Gebrauch macht, um einzigartige Lebewesen zu schaffen«. Ein besonders umstrittenes Beispiele hierfür ist der GFP Bunny [2000].

÷ Die digitale Wissensordnung :: Am 20. September 2000 findet im Rahmen des Symposiums Interface 5 der Workshop Information wants to be free statt [Kunstverein Hamburg; Live Webcast: 12.00 - 19.30]. Die Veranstaltung mit dem Thema »Die digitale Wissensordnung zwischen Rechtekontrollsystemen und Wissens-Allmende« wurde von mikro und der Arbeitsgruppe Informatik und Gesellschaft [HU Berlin] konzipiert. Sie ist Teil der Konferenzreihe » Wizard of OS - Betriebssysteme der Systemgesellschaft«.

 
September 2000

So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Aug   Okt

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits