: ZKM :: Tagesnews :: 04. 09. 2000
 
 

  

÷ Cyberarts 2000 :: Heute abend werden die Auszeichnungen des Prix Ars Electronica 2000 verliehen [ORF Landesstudio Oberösterreich; live-Übertragung in 3sat, 21.00 Uhr].
In den Kategorien Computer Animation/ Visual Effects wurden Jakub Pistecky [CDN] für die Animation »Maly Milosh« und Christian Volckman [F] für den Film »Maaz« ausgezeichnet. Die »Goldene Nica« in der Kategorie Interaktive Kunst erhielt Rafael Lozano-Hemmer [Mex/CDN] für das Projekt Vectorial Elevation, Relational Architecture #4, eine Lichtinstallation über dem historischen Zentrum Mexiko Citys, in deren Gestaltung über das Netz eingegriffen werden konnte.
Den Hauptpreis in der Kategorie Digital Musics erhielt das von Carsten Nicolai [D] initiierte CD-Projekt 20' to 2000 des 1999 gegründeten Labels raster - noton. archiv für ton und nichtton.
Das monatlich erschienene Audio-Journal »20' to 2000« versammelt 20-minütige Beiträge zum Jahreswechsel 1999/ 2000 von zwölf Komponisten [u.a. Thomas Brinkmann, Pan Sonic, Scanner, Ryoji Ikeda, Wolfgang Voigt]. In der Kategorie .net wurde Neal Stephenson [USA] für seine Publikation Cryptonomicon mit dem Hauptpreis ausgezeichnet. Preisträger in der Kategorie cybergeneration - u19 freestyle computing sind Verena Riedl, Michaela Hermann und die Projektgruppe »Harvey« [A].
Die ausgezeichneten Arbeiten sind noch bis zum 17. September 2000 in der Ausstellung Cyberarts 2000 im O.K Centrum für Gegenwartskunst in Linz zu sehen.

 
September 2000

So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Aug   Okt

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits