: ZKM :: Tagesnews :: 15. 05. 2000
 
 

  

Sciences of the Interface
Quanten Informationstheorie - Karl Svozil

Karl Svozil, Professor am Institut für theoretische Physik der TU Wien arbeitet im Bereich Quantenphysik und Computertheorie und beschäftigt sich in seiner Forschung u.a. mit einer Definition der Endophysik auf der Basis der Quantenmechanik. Im Rahmen des Symposiums definiert Svozil das Interface als Schnittstelle des Bewußtseins im Prozeß des Informationsaustauschs zwischen Beobachter und Objekt der Beobachtung.


Literatur


°°°°°°

Der anagrammatische Körper :: Künstler des Tages

Dieter Huber [A] :: Klone #131 [1998/99], Klone #92 [1997]

»Der Paarungs-Vorgang und die Glieder, deren er sich bedient, sind von solcher Häßlichkeit, daß die Natur, wäre nicht die Schönheit der Gesichter, der Schmuck der Partner und der zügellose Drang, das Menschengeschlecht einbüßen müßte.« Leonardo da Vinci Dieter Huber - Landshapes.

Es sind diese Glieder, die Dieter Huber in »Klone #131« zeigt. Allerdings sind sie stark vergrößert, beschnitten - sie erscheinen fast verstümmelt - und auf seltsame Weise miteinander kombiniert, umgeben von grob strukturierten Hautwülsten. Männliches und weibliches Geschlechtsteil sind miteinander verschmolzen, aber nicht im von Leonardo erwähnten Vorgang, sondern zu einem Organ, das beide Geschlechter in sich vereint, wie in dem Körper eines Hermaphroditen.»Lesen sie mehr...

°°°°°°

Douglas Davis :: sagt »Ich glaube nicht an Kommunikation«und beantwortet Fragen von Tilman Baumgärtel - wohl geht es um Kommunikation und um die Koppelung von Kunst an neue Technologien, um die Erfassung neuer Dimensionen und den abenteuerliche Umgang mit der Welt von heute. Douglas Davis, der auch im Rahmen der Ausstellung net_condition am ZKM vertreten war, gehört zu den Pionieren der praktischen und theoretischen Auseinandersetzung mit neuen Medien.

 
Mai 2000

So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Apr   Jun

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits