: ZKM :: Tagesnews :: 26. 02. 2000
 
 

  

sk3 iHistory :: Die Benutzeroberfläche von Apples neuem Betriebsystem MacOS X mit dem Codenamen Aqua sorgt nicht nur für Aufregung, sondern hat auch interessante neue Details über die Enstehung der Desktopmetapher ans Tageslicht gebracht.
Bekanntlich stammt die mit Apples Macintosh großgewordene Schreibtischmetapher ursprünglich von Xerox. Erst nach dem legendären Besuch einer handvoll Apple Techniker im Xerox Forschungszentrum in Paolo Alto, begann die rasante Entwicklung eines neuen Computer-Interfaces, das auf Windows und Icons basierte, anstatt auf schnöden Texteingabezeilen. Soweit das Gerücht. Tatsache ist, daß Apple bereits für den wenig erfolgreichen LISA-Computer eine grafische Benutzerschnittstelle entwickelt hatte. Interessierte erfahren dazu alles im wiederentdeckten Mail von Rod Perkins.

 
Februar 2000

So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
 
Jan   Mär

© 2017 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe :: Impressum/Web Site Credits