Frontpage Sitemap Tokyo Barcelona Graz Druck Englische Version Live Events Kuratorenverzeichnis Künstlerverzeichnis Werkverzeichnis

 
 
    Konsole


<69> Marc Lafia

The Vanndemar Memex or Laura Croft Stripped Bare by her Assassins, Even

Die Vandemar Memex ist eine Grübelei über einige faszinierende Stilfiguren wie erweitertes Selbst, verteiltes Erzählen, künstliches Leben, kollektive Intelligenz und emergente Systeme. Die Memex - aufgesetzt im Kontext eines Spiels -, re-assembliert Duchamp, Vannevar Bush, Videospiele und viele zeitgenössische Kunstwerke, die den Gedanken eines »Antriebs« [engine] verfolgen, aus dem heraus Werke entstehen.

Als Struktur der Arbeit liegen vor: eine Menge von episodisch organisierten Ereignissen, ein Werkzeugkoffer, Erzählschienen und kollektive, vernetzte Aktionen. Die Benutzer wählen sich zunächst jweils einen Codenamen und ein Bild, das der Maschine etwas über ihre psychologischen Eigenheiten mitteilt, und sind schon bald unterwegs.

Autoren (www.vanndemar.com):

Marc Lafia : Projektleitung, Konzeption, Story, Bilder, Benutzeroberfläche

Mark Meadows : Story, Gestaltung

Gabriella Marks: Wörter, Bilder, Gestaltung, Spiel-Mechanik, Code



 
 http://www.memexengine.com


 




° IPIX-Rundgang
° Inside The Matrix
° Presse
° Bibliographie
° Kontakt
° Sponsoren
° Credits



 

© 1999 zkm | zentrum für kunst und medientechnologie
Alle Rechte vorbehalten.