Frontpage Sitemap Tokyo Barcelona Graz Druck Englische Version Live Events Kuratorenverzeichnis Künstlerverzeichnis Werkverzeichnis

 
 
    Konsole


<12> Janet Cohen / Keith Frank / Jon Ippolito

Seit ihrer ersten konfliktreichen Zusammenarbeit _Casting Lots_ (1993) sind sich Janet Cohen, Keith Frank und Jon Ippolito darüber einig, dass sie uneins sind. Die drei New Yorker Künstler bringen den Konflikt zutage, der jeder Zusammenarbeit innewohnt. Jede Arbeit beruht gewissermaßen auf einer Konfrontation, etwa wenn Nadeln gespuckt werden, um ein Territorium zu markieren, oder wenn mit Projektilen auf einen Opponenten gezielt oder die künstlerischen Ideen der anderen auseinandergenommen werden. In letzter Zeit waren Installationen von Cohen, Frank und Ippolito unter anderem in der Barbara Krakow Gallery in Boston, im Four Walls in San Francisco sowie dem Arts Club of Chicago zu sehen.

Die digitalen Arbeiten der Künstler wurden gezeigt in der Sandra Gering Gallery in New York, auf der SIGGRAPH 97 in Los Angeles, auf der 1998er Ausstellung Museums and the Web - Beyond Interface in Toronto, im Walker Art Center in Menneapolis sowie der Ausstellung ReelNewYork.Web vom WNET. Als Gastprofessoren, Künstler und Kritiker präsentierten sie ihre Arbeiten an der Yale School of Art in New Haven, am Art Center College of Design in Pasadena, der New York's School of Visual Arts and New School University sowie an der University of California in Berkeley. Sie wurden mit dem DNP Achievement Award und einem Louis Comfort Tiffany-Preis ausgezeichnet und erhielten ein Stipendium von der Lannan Foundation für einen Aufenthalt am Headlands Center for the Arts in Sausalito. Unter der Adresse http://www.three.org können Sie ihnen beim Feilschen und Zanken zusehen und beobachten, wie sie sich gegenseitig mit allerlei Kram bewerfen.

[Jon Ippolito]



 
 http://www.walkerart.org/gallery9/three/


 




° IPIX-Rundgang
° Inside The Matrix
° Presse
° Bibliographie
° Kontakt
° Sponsoren
° Credits



 

© 1999 zkm | zentrum für kunst und medientechnologie
Alle Rechte vorbehalten.