Frontpage Sitemap Tokyo Barcelona Graz Druck Englische Version Live Events Kuratorenverzeichnis Künstlerverzeichnis Werkverzeichnis

 
 
    Konsole


<01> Daniel García Andújar

Daniel García Andújar (geboren in Spanien, 1966) begann mit seinen künstlerischen Unternehmungen in den späten Achtziger Jahren; er arbeitete hauptsächlich mit Video. Seine Projekte waren Interventionen im öffentlichen Raum und thematisierten Rassismus und Fremdenangst sowie den Missbrauch öffentlicher Überwachungsanlagen. Nachdem er sich mit Computern und deren interaktiven Möglichkeiten vertraut gemacht hatte, begann er 1996 die Arbeit an einem Projekt namens Technologies To The People® (TTTP), das seinerseits zu neuen Entwicklungen führte, sowohl im Netz als auch mit physischen Medien (Ausstellungen, Installationen, CD-ROMs).

Die Netz-Heimat von TTTP ist irational.org, ein Website, der von dem "Anartivisten" Heath Bunting eingerichtet wurde; hier sind einige Netzkunstwerke versammelt, so etwa "Some of my Favourite Websites are Art" und "Beyond Interface". Weitere physische Repräsentationen des oben erwähnten Werks waren im Rahmen verschiedener Ausstellungen und Festivals zu erleben, so etwa Un-Frieden/Discord: Sabotage of Realities (Hamburg), Desde la imagen (Valencia), Scattered Affinities (New York and Madrid), Reservate der Sehnsucht (Dortmund), Threats and Promises of Electronic Art (Vigo), sowie in der persönlichen Ausstellung interface@metronom.es (Barcelona).



 
 http://www.irational.org/tttp/primera.html


 




° IPIX-Rundgang
° Inside The Matrix
° Presse
° Bibliographie
° Kontakt
° Sponsoren
° Credits



 

© 1999 zkm | zentrum für kunst und medientechnologie
Alle Rechte vorbehalten.